Metalheads help2help 

Das Tierheim in Siegen

Folgendes sagt das Tierheim über sich: 


Im Tierheim Siegen werden täglich zwischen 250 und 350 Tiere betreut. Darunter sind neben Hunden und Katzen natürlich auch Kleintiere wie Kaninchen, Meerschweinchen, Vögel, Hamster, Frettchen, Chinchillas, Schildkröten usw. zu finden. Selbst Ziegen, Schafe, Hühner und Papageien gehören zu den Tierheiminsassen. Alle Gattungen, welche man in Zoofachgeschäften, auf Tiermärkten oder bei Züchtern so erwerben kann, finden sich irgendwann auch bei uns ein.

Unser Tierheim geht hinsichtlich der Tierunterbringung alternative Wege, welche das Wohl der Tiere in den Vordergrund stellen. Der Hauptgrund ist natürlich, den Tieren den Aufenthalt im Tierheim so angenehm wie möglich zu machen. Dadurch können Verhaltensstörungen nicht nur verhindert, sondern sogar therapiert werden. Ein weiterer Grund ist aber auch unser Anliegen eine Vorbildfunktion auszuüben, um eine Verbesserung der mitunter katastrophalen Haltungsbedingungen von Haustieren in vielen Haushalten herbeizuführen.

Der Klick zur Tierheimseite